Ihr Meisterbetrieb seit 1973...

Getriebespüllung


Das effektivste Spülgerät für Automatikgetriebe

Beschwerden wie ruckeln, Anfahrschwächen, zu spätes Hochschalten, rupfen beim Anfahren, Vibrationen und ähnliche Schaltprobleme des Automatikgetriebes sind vielen Mitarbeitern einer  KFZ Werkstatt bekannt. Die Kunden klagen über dieses Fehlverhalten des Getriebes und wünschen sich ein leichtgängiges Schalten des Automatikgetriebes.

Dies ist nicht immer der Fall, denn metallischer Abrieb, Rückstände und Ablagerungen, die sich nie ganz vermeiden lassen, lagern sich im Automatikgetriebe ab und beeinflussen die Funktion der empfindlichen Steuerventile, verstopfen oder behindern den Ölfluss im Getriebe. Der metallische Abrieb belastet das ganze System und beeinträchtigt die Schmierung, was wiederum zu einem erhöhten Abrieb an den Aluminiumbauteilen führen kann. Das alles kann Probleme beim Schalten hervorrufen und die Lebensdauer des Automatikgetriebes erheblich verkürzen.

Nur durch einen „kompletten Automatikgetriebeölwechsel“ können Ablagerungen im System entfernt werden. Dies ist jedoch meist sehr arbeits- und kostenintensiv. Bei einigen Getriebetypen ist es konstruktionsbedingt nicht möglich, z.B. wenn der Drehmomentwandler über keine Ablassschraube verfügt, auf herkömmliche Weise einen vollständigen Austausch des Öles durchzuführen.

Wird das Getriebeöl einfach nur abgelassen, bleibt viel Schmutz im Drehmomentwandler zurück. Diese Rückstände gelangen wieder in den Ölkreislauf und es können dadurch erneut Probleme auftreten.


Unsere kostengünstige Lösung für Sie:

Das Hochleistungs- Spülgerät, von LIQUI MOLY, wird nicht nur das Öl gewechselt, sondern das gesamte Automatikgetriebe mit einem speziellen Reiniger gespült.

Die Spülung beseitigt einfach und schnell Verunreinigungen, die zu Funktionsstörungen des Automatikgetriebes führen können.


Für weitere Informationen wenden Sie sich an unser Serviceteam.