Ihr Meisterbetrieb seit 1973...

Getriebeinstandsetzung / Überholung

Bei der Instandsetzung Ihres Getriebes erforschen wir die Ursachen des Defektes und erstellen Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag für die Reparatur Ihres Getriebes.

Es werden folgende Schritte durch unser Fachpersonal ausgeführt:

Ein- und Ausbau, Instandsetzen, Übersetzungsverhältnis Änderung von Getrieben u. Achsantrieben, Generalinstandsetzung von Getrieben und Achsantrieben, Restauration von Getrieben und Achsantrieben. Desweiteren ersetzen, fräsen, nuten, zahnen, AT-Getriebe, Reparaturen, nachträglicher Einbau von Sperrdifferentialen.

Auch bei modernen Doppelkupplungs- und Multitronic-Getrieben können Sie bei uns viel Geld sparen.

Die Gewährleistung beträgt zwölf Monate auf die geleistete Arbeit.

Generalüberholung:

Bei der Generalüberholung wird Ihr Getriebe komplett zerlegt und gereinigt. Jedes Teil wird auf Verschleiß oder Defekt überprüft. Synchronringe, Dichtungen, Lager und Dichtungseinheiten werden grundsätzlich erneuert. Die Gewährleistung beträgt zwölf Monate auf alle geleisteten Arbeiten.